DSLnachPankow - Berlin hat Lücken in der Breitbandverfügbarkeit. Für den Bezirk Pankow informieren Sie sich hier über Chancen, Breitband zu erhalten: DSL, TV-Kabel, LTE, UMTS, HSPA, WLAN, Richtfunk, WiMAX...
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

SUCHEN  
    |
Login
Mitgliedsname:

Passwort:

Login speichern



Password vergessen?

Neu anmelden!
Hauptmenü
Wer ist online
19 Besucher sind online

Mitglied(er): 0
Gäste: 19

mehr...
Unsere aktuellen Meldungen
Vakoofen Domains Geschrieben von Flora (01.10.2017)

Brauchste?

- gartenstadt-pankow.de
- pankow-gartenstadt.de
- breitbandkataster.de
- vergabeatlas.de
- hochgeschwindigkeitsnetz.de

Hamwa, kannste koofen. Mail an DSLnachPankow@gmail.com.


________________
  • [24.09.2016] Pankow ab November flächendeckend am Breitbandnetz
    Es ist so gut wie vollbracht! Die Deutsche Telekom teilt nun auf ihrer Webseite zum Telekom-Ausbaustatus auf einer Karte mit, wo im Bezirk Pankow konkret der Ausbau mit bis zu 100 Mbit schnellem Breitband erfolgt und wann die erschlossenen Bereiche ans Netz gehen werden.


    - Blankenburg

    - Blankenfelde

    - Buch

    - Französisch Buchholz

    - Karow

    - Niederschönhausen

    - Pankow

    - Weißensee



    Die...
  • [01.06.2016] Freies WLAN gestartet: Standorte in Pankow
    Seit dem 1. Juni hat Berlin nun tatsächlich freies WLAN. Am Brandenburger Tor wurde das Netz offiziell in Betrieb genommen, bis zum 10. Juni sollen an 100 öffentlichen Orten Access Points eingerichtet werden. Dass es beim Starttermin vor der Schar der Medienvertreter in strömendem Regen einen versagenden Hotspot gab - geschenkt. Blamabler ist schon, dass nun nach acht Jahren Diskussion und Ankündigungen heißt, dass bei gleichzeitiger Nutzung eines Hotspots durch 200 Geräte die Bandbreite gedrosselt würde....
  • [11.05.2016] Telekom baut Breitband in Pankow aus [Update 12.05.2016]
    Mitte Mai soll es nun wohl endlich losgehen. Per Twitter ließ die Deutsche Telekom Ende April die Welt wissen, dass in diesem Jahr 33.000 Pankower Haushalte mit Bandbreiten bis 100 Mbit ausgebaut werden. Bis zum November sollen der Florakiez und Niederschönhausen (sog. Bereich 491), Karow und Buch (Bereich 941), Weißensee (Bereich 921) sowie Französisch Buchholz, Rosenthal und sogar Blankenfelde (Bereich 474) mit leistungsfähigen Breitbandleitungen (sog. VDSL) erschlossen werden. Neben der hohen...
  • [18.11.2015] Breitband via TV-Kabelnetz in der Brehmestraße möglich
    In der Alt-Pankower Brehmestraße gibt es wie in vielen Straßen des Florakiezes erhebliche Engpässe bei der leitungsgebundenen Breitbandversorgung. Nun haben uns Informationen erreicht, dass auf der gesamten Länge zwischen Wollankstraße und Heynstraße ein Fernsehkabelnetzbetreiber neue Leitungen verlegt hat. Damit bestünde wohl überall die Möglichkeit, leistungsfähige Internetzugänge zu erhalten. Zur Vermarktung der Anschlüsse ermittelt das Unternehmen die Hausverwaltungen. Wenn es anschließend zu den entsprechenden Vertragsabschlüssen gekommen ist, werden offenbar Stichleitungen zwischen den...
Die letzten Downloadeinträge
Die letzten Linkeinträge
Die letzten Diskussionsbeiträge
Unsere Beiträge auf Twitter
Sozial vernetzt
Netzempfehlungen
mailbox.org
posteo.
Suchmaschine Ixquick
0 Seconds | 3 Queries